Rudern, paddeln …


… fühlen, sehen, hören, durchatmen, begegnen, plaudern, lachen, singen, essen und trinken!

Samstag, 8. Juni 2019: 18 km durch die Natur, davon 9 km die Ill flussaufwärts. Die Strecke geht durch eine landschaftlich reizvolle Umgebung: Entdecken der wunderschönen Fauna und Flora vor den Toren Straßburgs. Gerastet wird in einer Taverne am Flussufer, mit leckeren elsässischen Flammkuchen. Musik und kleine Animationen runden diesen geselligen Moment ab. Liebhaber von Chansons werden auf ihre Kosten kommen! Beschwingt und hoffentlich mit einem Lächeln auf den Lippen wird anschließend die Rückfahrt nach Straßburg angetreten. Flussabwärts geht dies dann – fast – von alleine. Abends wird es ein Fest für alle Teilnehmer in der Petite France, im Herzen der Straßburger Innenstadt geben.

Sonntag, 9. Juni: 14 km durch die Stadt in den Gewässern der Ill und des Rheinhafens. Die Tour rund um die Straßburger Innenstadt startet im malerischen Viertel Petite France. Vorbei an historischen Bauten und elsässischen Fachwerkhäusern geht es durch die Schleuse bis zum Quai des Bateliers. Dort gibt es eine Aperitif mit Blick auf die Katherdrale. Weiter führt die Tour dann ins moderne Straßburg – vorbei an den europäischen Institutuionen und durch den Straßburger Hafen. Nachmittags endet das zweitägige Bootsfest mit einer Abschlussparty auf der Halbinsel Malraux.

Ein festliches Ruder- und Paddelerlebnis: Für diese erste Ausgabe der „Schiffsnarren“ haben wir ein originelles Programm zusammengestellt: Biergarten, gastronomisches Dorf, Fischerstechen, Konzerte, Animationen entlang der Strecke, und zum Abschluss ein brasilianisches Festival…

Achtung: Die Inschriften für die Fous de Nefs sind seit dem 7. Juni 2019 um 14 Uhr geschlossen.

Die Fahrten


Fahrt durch die Natur

Samstag, 8. Juni

Mehr Infos

Fahrt durch die Stadt

Sonntag, 9. Juni

Mehr Infos

News


Nothing found.

Partner der Veranstaltung